Die Waldgeister

Wir „WALDGEISTER“ sind eine bunt zusammengewürfelte Gruppe junger Frauen aller Altersgruppen ab Anfang Zwanzig mit viel Spaß am Tanzen und Freude an Geselligkeit und Frohsinn.

Ursprünglich sind wir vor nun schon über 25 Jahren aus der Gruppe der Musketiere sozusagen „herausgewachsen“ und sind mittlerweile ein fester Bestandteil der großen „Rauchclubfamilie“.

Der eher etwas ungewöhnliche Name „DIE WALDGESEISTER“ entstand aus dem Thema unseres ersten Tanzes aus dem Jahr 1994.

Jedes Jahr auf`s Neue treffen wir uns im Frühjahr, um uns auf ein Thema und die entsprechende Musik fest zu legen und beginnen dann spätestens nach den Sommerferien mit den Proben.

Eine Trainerin haben wir nicht. Bei uns kann jeder seine Ideen und Vorschläge einbringen.

So kreieren wir gemeinsam einen Tanz, der sowohl Show- und Gardetanzelement vereint.

Dabei kommt der Spaß niemals zu kurz und steht an vorderster Stelle.

© 2018 bei Boris Frohne